Lackiererei

Ob kleiner Kratzer oder komplette Unfallinstandsetzung, bei uns befinden sich "Schönheitsfehler"
aller Kategorien in besten Händen.  
Von der Fahrzeuglackierung über Steinschlagreparatur und Unfallinstandsetzung bis hin zur
Oldtimer-Sanierungen und Motorrad-Lackierung.

Unserer Lackiererei arbeiten wir nach modernsten und umweltschonenden Arbeitsprozessen.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen das Handwerk in unserer Lackiererei vorstellen:

 

Generelle Vorbereitung

Saubere Vorbereitung ist mit das Wichtigste bei der Reparatur- und Fahrzeuglackierung.
Das "Muss" für glänzende Lackierergebnisse.

 

lauber 3  lauber 5

Die Lackschichten werden entfernt.

Das Karosserieteil wird repariert, z.B. ausgebeult und die Reparaturstelle gereinigt..

Das Fahrzeug wird abgeklebt, das bedeutet nicht zu lackierende Teile akribisch abzudecken.
Dies schützt die gute Lackschicht vor dem Verkratzen und dem Sprühnebel.
Dieser Vorgang kostet sehr viel Zeit, da die Klebebänder auf einen Zehntel Millimeter genau
geklebt werden müssen.
Bei ungenauer Abdeckung sehen Sie hinterher Lackreste, z.B. auf den Gummidichtungen.

Nun erfolgt die Vorbereitung der Oberfläche.
Anschleifen, mit Spachtel ausgleichen und wieder schleifen. Das Schleifmittel wird bei jedem
Arbeitsgang feiner. Um einen sauberen und glatten Untergrund zu erhalten, wird erneut
geschliffen und gereinigt. Erst wenn die neu aufgebaute Oberfläche unsere Anforderungen
erfüllt,kann der nächste Arbeitsgang erfolgen.

Vorbereitung der Lackschicht

lauber schleifen

Die Reparaturstelle wird mit Füller beschichtet.

Um eine makellose Lackierung zu garantieren, muß diese Stelle getrocknet und danach
wieder glatt geschliffen werden.
Die geschliffene Füllerschicht wird anschließend gereinigt.

Die Lackierung

Der korrekte Farbton wird ermittelt und von unserem Lackierer mit Mischlacken ausgemischt
und ggf. angepaßt.  Für Ihre Lackierung haben wir ständig Zugriff auf tausende verschiedener
Farben und Farbtöne. Egal, ob es sich um Standardfarben, Metallic, oder Effektlacke handelt.
Die Farbnummer des Autoherstellers ist die Grundlage,-wußten Sie eigentlich, daß es unter einer Farbnummer mehrere Farbvarianten gibt?. Die Nuance wird jedoch nach Lackzustand ,Witterungs-
und Alterserscheinungen Ihres Lackes bestimmt. Damit die Neulackierung später übergangslos
zum Rest des Wagens passt, muss hier Präzisionsarbeit geleistet werden.
Wir verfügen über ein umfangreiches Farbsortiment und eine computergesteuerte Mischwaage,
doch nur die Erfahrung und das gute Auge unseres Lackieres bei der Farbauswahl und der
Nuancierung geben Ihnen die Garantie für höchste Farbgenauigkeit. Der ausgemischte Decklack
wird aufgespritzt.

Das Finish

Die Reparaturstelle wird mit Klarlack versiegelt.